Intern
    Lehrstuhl für klassische Archäologie

    PONS - Brücke: Netzwerk Klassische Archäologie


    Wollen Sie ein Semester im Weltkulturerbe der Würzburger Residenz Klassische Archäologie studieren?

    Wollen Sie raus aus Würzburg und für ein Semester Erfahrungen an einem archäologischen Lehrstuhl in Deutschland sammeln?

    Seit dem Sommersemester 2015 ist der Lehrstuhl für Klassische Archäologie an PONS Archäologie beteiligt. Das Projekt PONS versteht sich als ein Netzwerk von bislang 14 archäologischen Instituten in Deutschland, das Studierenden den Studienortwechsel innerhalb Deutschlands erleichtern soll („Erasmus im Inland“).

     

    Wie kann ich mich bewerben?

    Die Bewerbung für den Wechsel an eines der beteiligten Institute besteht aus einem einseitigen Motivationsschreiben, einem Lebenslauf und einem Auszug aus Ihren bisher erbrachten Studienleistungen. Diese ist beim PONS-Beauftragten Dr. Florian Leitmeir einzureichen. Als Bewerbungsfristen gelten derzeit für das Sommersemester der 15. Januar, für das Wintersemester der 15. Juni. Sollten die zu vergebenden Plätze bis zu diesen Terminen nicht gefüllt sein, kann auch später noch eine Bewerbung angenommen werden.

     

    Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Projekts.

    Ansprechpartner: Dr. Florian Leitmeir.

    Kontakt

    Lehrstuhl für Klassische Archäologie
    Residenzplatz 2, Tor A
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-82866
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Residenzplatz 2