Intern
    Lehrstuhl für klassische Archäologie

    BA Klassische Archäologie (120 und 75 ECTS)
    Schlüsselqualifikationen


    Im Studium der Klassischen Archäologie als Hauptfach (120 ECTS und 75 ECTS) müssen Veranstaltungen mit 20 bzw. 10 ECTS aus dem Bereich der Schlüsselqualifikationen erworben werden.


    Als Fachspezifische Schlüsselqualifikationen stehen folgende Module zur Wahl:


    Archäologische Praxis 1: Museum (04-KA-APra1)
    Museumspraktikum (20 Tage)

    Archäologische Praxis 2: Ausgrabung (04-KA-APra2)
    Grabungspraktikum (20 Tage)

    Insbesondere bei der Belegung des Museums- und Grabungspraktikums bietet sich die Chance der Anrechnung eines extern geleisteten Praktikums. Für Adressen und Stellenangebote lohnt sich ein Blick auf unsere Liste der Archäologischen Links.


    Archäologische Praxis 3: Dokumentation (04-KA-APra3)
    Seminar (2 SWS)

    Archäologische Praxis 4: Museumsinitiative (04-KA-APra4)
    3 Führungen im Martin von Wagner Museum

    Für die Organisation der Führungen ist die Studentische Museumsinitiative (http://www.uni-wuerzburg.de/ueber/universitaet/museen/martin_von_wagner_museum/museumsinitiative/startseite/) verantwortlich.

    Archäologische Praxis 5: Projektarbeit (04-KA-APra5)
    Projektarbeit (ca. 150 Stunden)

    Kontakt

    Lehrstuhl für Klassische Archäologie
    Residenzplatz 2, Tor A
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-82866
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Residenzplatz 2